icons / 24px / close

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Mit einem starken Programm ins DJK Jubiläumsjahr

Ralph Müller am 12.03.2020

IMG 1471

Pas­sau: Seit 100 Jah­re setzt die DJK nun schon Akzen­te in der Ver­eins­ar­beit. Fai­rer Sport, Inklu­si­on, geleb­te Gemein­schaft und gemein­sam Spi­ri­tua­li­tät erfah­ren, bewe­gen 2020 knapp eine hal­be Mil­lio­nen Men­schen in 1.100 Ver­ei­nen in ganz Deutsch­land. Vom 6. auf den 7. März hat die Pas­sau­er Jugend­lei­tung, mit der Unter­stüt­zung des Jugend­aus­schus­ses, Dele­gier­te der 76 Ver­ei­ne der Diö­ze­se Pas­sau zum Jugend­tag ein­ge­la­den. In gemüt­li­cher Run­de star­te­te die jähr­lich statt­fin­den­de Ver­an­stal­tung im Gast­hof Aschen­ber­ger mit einem Kegel­abend und einem anschlie­ßen­den gemüt­li­chen Beisammensein.Mit der Begrü­ßung durch die Jugend­lei­tung, einem geist­li­chen Impuls und den übli­chen admi­nis­tra­ti­ven Punk­ten star­te­te der zwei­te Tag im voll­be­setz­ten Tagungs­saal im Haus der Jugend am Ober­haus in Pas­sau. In einem aus­führ­li­chen Tätig­keits- und Finanz­be­richt wur­de den Teil­neh­mern das ver­gan­ge­ne Jahr prä­sen­tiert. Ein Jugend­stand auf der Palm Rock Night, der Ver­eins-Cham­pion bei der DJK-SV Gerats­kir­chen e.V. und die Abend­ge­stal­tung am Win­ter­camp in Rie­dels­bach waren nur eini­ge der durch­ge­führ­ten Aktio­nen. Selbst aktiv konn­ten die Dele­gier­ten bei der Vor­stel­lung der Schatz­in­sel” werden. 

In drei Spie­len aus die­ser neu ent­wi­ckel­ten Maß­nah­me, die zur Lösung gutes Team­work, Abspra­che und Zusam­men­ar­beit erfor­der­te, soll der Team­geist bei Mann­schaf­ten der Ver­ei­ne geför­dert wer­den. Vor dem gemein­sa­men Mit­tag­essen gab es, anläss­lich des 100-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums der DJK, genaue Infor­ma­tio­nen zu den Ver­an­stal­tun­gen, bei denen alle 3 Säu­len der DJK, näm­lich Sport, Gemein­schaft und Glau­be, abge­deckt wer­den sol­len. Mit gro­ßem Erfolg der Pas­sau­er Sport­ler wur­den die Bun­des­win­ter­spie­le vom 13. — 16.02. in Wert­ach im All­gäu aus­ge­tra­gen. Zum gro­ßen Fest­akt in Würz­burg vom 15. — 17.05. und zur Bun­des­wall­fahrt in Bam­berg vom 3. — 4.10., bei denen jeweils ein kos­ten­lo­ser Bus zur Ver­fü­gung steht, ist jeder DJK´ler und auch nicht-DJK´ler herz­lich ein­ge­la­den. Eine wei­te­re Beson­der­heit in die­sem Jahr waren die Wah­len. Für zwei Jah­re wur­de das Team rund um Jugend­lei­ter Flo­ri­an Schenk, Jugend­lei­te­rin Aile­en Sie­mers und ihre Stell­ver­tre­ter Flo­ri­an König und Julia Glo­bisch gewählt. Mit der Ver­ga­be des Jugend­prei­ses, bei dem beson­de­re Leis­tun­gen in der Ver­eins­ju­gend­ar­beit gewür­digt wer­den, ende­te die Ver­an­stal­tung beim gemein­sa­men Kaf­fee. Die Jugend­lei­tung und der Jugend­aus­schuss bedankt sich noch­mals ganz herz­lich bei allen Ver­ei­nen für die Unter­stüt­zung und wün­schen wei­ter­hin viel Kraft und Ener­gie für Euer Ehrenamt.