DJK-Verbandsgebet

Ralph Müller am 02.09.2019

Kreuz-Portugal

Nach dem Treffen der Geistlichen Leiter in Passau wurde dieses DJK-Verbandsgebet veröffentlicht:

DJK: Sport um der Men­schen willen

Barm­her­zi­ger Gott, Du bist der Schöp­fer von allem.
Du hast uns geschaf­fen als dein Eben­bild.
In Dir leben wir, bewe­gen wir uns und sind wir.

Wir loben Dich.
Wir prei­sen Dich.

Gott, in Jesus Chris­tus bist Du uns Mensch gewor­den.
Mit ihm gewin­nen wir sinn­erfüll­tes Leben.

Wir loben Dich.
Wir prei­sen Dich.

Gott, im Hei­li­gen Geist belebt uns Dein Atem
und schafft Gemeinschaft.

Wir loben Dich.
Wir prei­sen Dich.

Gott wir dan­ken für unse­ren Kör­per mit all sei­ner Kraft.
Schen­ke uns Gesund­heit und Freud an Sport und Spiel.
Lass uns unse­re Fähig­kei­ten zum Bes­ten ent­fal­ten und hilf uns
unse­re Gren­zen zu ach­ten und uns selbst und ein­an­der anzunehmen.

Gott, wir dan­ken Dir für Dei­nen Geist, der Leben schafft und uns bewegt.
Lass uns offen, fair und ver­ant­wor­tungs­voll sein — in der Mann­schaft und im Ver­ein,
im Frie­den mit allen Men­schen und der gan­zen Schöpfung.

Gott, wir dan­ken Dir für unse­re See­le, die sich nach Glück und Erfül­lung sehnt.
Las­sa uns in Dir das Ziel allen Lebens finden.

Amen.