Ziele - Zahlen - Geschichte

Ein Sportverband stellt sich vor

Zielsetzung der DJK:

Der DJK-Sport­ver­band ist der Sport­ver­band der katho­li­schen Kir­che in Deutsch­land.
Die beson­de­re” Ziel­set­zung ist es, die die­sen Ver­band von ande­ren Sport­ver­bän­den unter­schei­det. Neben dem Sport­an­ge­bot und der Mög­lich­keit, ein­an­der ken­nen­zu­ler­nen, was ja in jedem Sport­ver­ein mög­lich ist, wird in die­sem, der katho­li­schen Kir­che zuge­hö­ri­gen Sport­ver­band auch die geist­li­che Dimen­si­on des Men­schen in den Blick genom­men. Zum Bil­dungs­an­ge­bot gehö­ren außer der Ver­mitt­lung eines sach­ge­rech­ten Sports in der Regel Medi­ta­tio­nen, der Blick auf die Fra­ge nach sinn­vol­lem Leben und Got­tes­diens­te mit dazu. Eben­so wer­den Sport­ler­wall­fahr­ten, Sport- und Berg­ex­er­zi­ti­en ange­bo­ten. DJK ist mehr als Sport!“
Sport, ob als Brei­ten-, Frei­zeit-, Gesund­heits- oder Leis­tungs­sport, kön­nen in einem der DJK-Ver­ei­ne alle die betrei­ben, die als Mit­glied die Zie­le der DJK respektieren.

Zahlen und Aufbau der DJK:

Im DJK-Sport­ver­band der Diö­ze­se Pas­sau sind 77 DJK-Ver­ei­ne mit 32.468 Mit­glie­dern orga­ni­siert. Auf Bun­des­ebe­ne sind es über 1.100 Ver­ei­ne mit unge­fähr 500.000 Mit­glie­dern. Die DJK-Ver­ei­ne sind zudem Mit­glie­der der jewei­li­gen Lan­des­sport­ver­bän­de und ihrer Fachverbände.

Zur Geschichte der DJK:

Die geis­ti­gen, see­li­schen und kör­per­li­chen Kräf­te zu stär­ken, war von Anfang an die Absicht der DJK, als nach dem 1. Welt­krieg im Jah­re 1920 die damals so genann­te Deut­sche Jugend­kraft, Reichs­ver­band für Lei­bes­übun­gen in katho­li­schen Ver­ei­nen” in Würz­burg gegrün­det wur­de. Das Fest­hal­ten an der Per­son und Bot­schaft Jesu führ­te im Jahr 1935 zum Ver­bot die­ses katho­li­schen Sport­ver­ban­des und zur Ver­fol­gung vie­ler sei­ner Mit­glie­der durch die Natio­nal­so­zia­lis­ten. 1947 wur­de der DJK-Ver­band auf Initia­ti­ve des Prä­la­ten Lud­wig Wol­ker hin neu kon­sti­tu­iert, nun aber als Ver­band mit beson­de­rer Auf­ga­ben­stel­lung” in das neu gegrün­de­te, gemein­sa­me Dach des deut­schen Sports, den Deut­schen Sport­bund (DSB), integriert.

1921 grün­de­ten sich die ers­ten DJK-Ver­ei­ne im Bis­tum Pas­sau und 1929 wur­de der DJK-Diö­ze­san­ver­band gegründet!

Das Leitbild des DJK Diözesanverbandes Passau findet ihr hier: