Jetzt können die Lehrproben kommen

P. R. am 02.05.2023

Zweiter Praesenzteil

Die DJK-Übungsleiterausbildung findet in diesem Jahr in der Diözese Passau statt. Im zweiten Präsenzteil der Ausbildung durchlaufen 17 Trainer in spe ein straffes Programm und rüsten sich für ihre Lehrproben Anfang Juni.

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de (Frei­tag bis 1. Mai-Fei­er­tag) tra­fen sich die Teil­neh­mer der dies­jäh­ri­gen DJK-Übungs­lei­ter­aus­bil­dung zum zwei­ten Prä­senz­teil am Aus­bil­dungs­ort Pas­sau. In Eigen­re­gie hat­te ein jeder, im bes­ten Wort­sin­ne zu warm wer­den, ein klei­nes Spiel“ vor­be­rei­tet. Anschlie­ßend stand sogleich ein schweiß­trei­ben­des Zir­kel­trai­ning in der ast­rei­nen Gise­la-Schul­turn­hal­le auf dem Pro­gramm, das die Grup­pe mit Bra­vour meis­ter­te. Über­haupt durch­lie­fen die ange­hen­den Kin­der und Jugend­trai­ner, die sich wäh­rend der ers­ten Prä­senz­pha­se ken­nen und schät­zen lern­ten, wie­der ein prop­pen­vol­les Pro­gramm aus Theo­rie und Pra­xis. Inhalt­lich ging es im zwei­ten Aus­bil­dungs­block um psy­cho­so­zia­le Ent­wick­lungs­pha­sen, das wei­te Feld der Rücken­schu­le, Prä­ven­ti­on sexua­li­sier­ter Gewalt, funk­tio­na­les Trai­ning, Koor­di­na­ti­on u.v.m. Gestal­tet wur­de der Kurs wie­der von den erfah­re­nen DJK-Bil­dungs­re­fe­ren­tin­nen Kers­tin May­er (DV Augs­burg) und Cari­na Hoff­mann (Mün­chen; DJK-Lan­des­ver­band Bay­ern). Exter­ne Refe­ren­ten brach­te den Teil­neh­mern noch mehr Wis­sen näher: Der Pas­sau­er DJK-Vor­sit­zen­de Sieg­fried Kap­fer gab einen Ein­blick in die Grund­la­gen der Leicht­ath­le­tik – am Bei­spiel der Durch­füh­rung eines Sport­fes­tes. Alo­is Stad­ler, Sport­arzt aus Pas­sau, refe­rier­te kurz­wei­lig über typi­sche Ver­let­zun­gen im Sport – mit beson­de­rem Fokus auf Ball­sport­ar­ten und die Kör­per­tei­le Knie, Schul­ter und Sprung­ge­lenk. Für die Teil­neh­mer, die jeden Tag auch einen Mor­gen- und Abend­im­puls vor­zu­be­rei­ten hat­ten, ging am Mon­tag­nach­mit­tag ein anstren­gen­der, aber lehr­rei­cher Kurs zu Ende. Anwen­dung fin­det das Erlern­te bei der fina­len Ver­an­stal­tung Anfang Juni – es ste­hen die Lehr­pro­ben an. Die The­men dafür wur­den in enger Abstim­mung mit den Bil­dungs­re­fe­ren­tin­nen bereits aus­ge­wählt. Wenn alles nor­mal läuft, soll­te Bay­ern im Juni um 17 neue Übungs­lei­ter rei­cher sein. 

Weitere Nachrichten

Begruessung Miriam Christof
20.06.2024

Unterstützung für die DJK-Geschäftsstelle

Mit Miriam Christof aus Obernzell erhält die Geschäftsstelle des DJK-Diözesanverbandes Passau im Rahmen…

Dresden Gruppenfoto
11.06.2024

Mit Ziel Dresden: DJK-Frauen "on Tour"

Bereits früh morgens am Samstag den 08.06.24 machten sich 27 Frauen und Kinder aus verschiedenen DJK Vereinen…

HA Seminar M Freising
10.06.2024

Bayerns DJK-Hauptamt hat getagt

Anfang Juni fand im Pallotti-Haus Freising (im Bistum München-Freising) die Tagung der hauptberuflichen…

Kegelasse 2024
10.06.2024

Erstmals Inklusionskegler bei Bundesmeisterschaft

In diesem Jahr fand die DjK Bundesmeisterschaft im Sportkegeln an der Säbener Str. in München statt. Nach den…