Für mehr Bewegung und Gesundheit: Landkreis und DJK-Diözesanverband wollen verstärkt zusammenarbeiten

P. R. am 10.03.2022

Kneidinger Roos

Neuer DJK-Diözesangeschäftsführer Philipp Roos zu Besuch bei Landrat Raimund Kneidinger

Mehr als 75 Ver­ei­ne und fast 33.000 Sport­le­rin­nen und Sport­ler sind unter dem Dach des DJK-Diö­ze­san­ver­ban­des Pas­sau zusam­men­ge­schlos­sen. Ver­band und Land­kreis Pas­sau wol­len künf­tig ver­stärkt zusam­men­ar­bei­ten, um die ehren­amt­li­chen Struk­tu­ren zu stär­ken und Sport und Bewe­gung im Sin­ne der Volks­ge­sund­heit zu för­dern. Das ist das Ergeb­nis eines Besuchs des neu­en DJK-Diö­ze­san­ge­schäfts­füh­rers Phil­ipp Roos bei Land­rat Rai­mund Knei­din­ger, Kul­tur­re­fe­rent Chris­ti­an Eber­le und Abtei­lungs­lei­ter für Kreis­an­ge­le­gen­hei­ten Armin Diewald.

Die DJK-Fami­lie leis­tet wert­vol­le Arbeit, nicht nur im sport­li­chen Bereich, auch zur För­de­rung der Gemein­schaft Sport­be­geis­ter­ter,” so der Land­rat. Dabei kön­ne eine ver­stärk­te Zusam­men­ar­beit zwi­schen Ver­band auf ver­schie­de­nen Ebe­nen für bei­de Sei­ten gewinn­brin­gend sein. So ist eines der Zie­le des DJK die Sport- und Bewe­gungs­för­de­rung. Die­ses Ziel ver­folgt auch der Land­kreis mit der Gesund­heits­re­gi­on­plus, im Rah­men der prä­ven­ti­ven Gesund­heits­för­de­rung. Gera­de hier sind vie­le Schnitt­punk­te vor­han­den und gemein­sa­me Initia­ti­ven denk­bar. Dabei ist das ehren­amt­li­che Enga­ge­ment der vie­len Mit­glie­der der Grund­pfei­ler in der Ver­eins­struk­tur. Dies unter­stützt der Land­kreis im Rah­men der ver­schie­de­nen Sport­för­der­pro­gram­me und mit der Baye­ri­schen Ehrenamtskarte.

Gera­de die Coro­na-Kri­se hat das Ver­eins­le­ben und die sport­li­chen Mög­lich­kei­ten stark ein­ge­schränkt. Phil­ipp Roos und Rai­mund Knei­din­ger hof­fen bei­de, dass vor allem gesell­schaft­li­che und gemein­sa­me sport­li­che Akti­vi­tä­ten bald wie­der ohne Ein­schrän­kun­gen mög­lich sind, denn das sei der Antrieb für vie­le Enga­gier­te und Sportbegeisterte. 

BiU: Geschäfts­füh­rer des DJK-Diö­ze­san­ver­ban­des, Phil­ipp Roos (l.) und Land­rat Rai­mund Knei­din­ger wol­len die Zusam­men­ar­beit zwi­schen Ver­band und Land­kreis verstärken.

Weitere Nachrichten

23 01 27 Gedenkstunde Mahnmal 6
30.01.2023

Passau erinnert an die Opfer des Nationalsozialismus

Den Mord an sechs Millionen Juden im Gedächtnis und Bewusstsein zu halten, gehört zur deutschen Staatsräson…

IMG 3536
30.01.2023

1400 Zuschauer bei DJK Fußball-Diözesanmeisterschaften

Voll besetzte Tribünen und tolle Stimmung auf den Rängen: Insgesamt 1400 Zuschauer haben die…

DJK Requiem Benedetto
09.01.2023

Requiem für Papst Benedikt XVI. in Passau

Mit großer Anteilnahme nahmen die Gläubigen aus dem Bistum Passau am Samstagvormittag, den 07.01.2023,…

Ludwig Wolker
20.12.2022

DJK steht für Sport-Gemeinschaft und Glaube – positive Bilanz 2022 – Wolker Relief für Dr. Wagenhammer und Hans Schreiner

Trotz Corona Nachwehen fiel die Bilanz des neuen Diözesanvorsitzenden Siegfried Kapfer beim…