Requiem für Papst Benedikt XVI. in Passau

P. R. am 09.01.2023

DJK Requiem Benedetto

Mit großer Anteilnahme nahmen die Gläubigen aus dem Bistum Passau am Samstagvormittag, den 07.01.2023, Abschied von Papst Benedikt XVI.: Der emeritierte Papst verstarb am Silvestermorgen im Alter von 95 Jahren in Rom. In einem feierlichen Requiem im Passauer Stephansdom würdigte Bischof Stefan Oster den Verstorbenen. An den Trauerfeierlichkeiten nahmen Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Kirche und Gesellschaft teil - auch die DJK beteiligte sich mit einer Fahnenabordnung am Gottesdienst.

Vie­le waren am Sams­tag­vor­mit­tag zusam­men­ge­kom­men, um Abschied von Papst em. Bene­dikt XVI. zu neh­men und für ihn zu beten.​„Papst Bene­dikt stamm­te aus Marktl, aus unse­rem Bis­tum – und ist sei­ner Hei­mat bis zum Ende ver­bun­den geblie­ben“, sag­te Bischof Ste­fan Oster zu Beginn vor der ver­sam­mel­ten Got­tes­dienst­ge­mein­de und den Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter aus kirch­li­chen Gre­mi­en und Ver­bän­den sowie aus Poli­tik und Gesell­schaft im Pas­sau­er Ste­phans­dom. Der Pas­sau­er Bischof wür­dig­te den eme­ri­tier­ten Papst zu Beginn sei­ner Pre­digt: Er war ein​„über­aus geschei­ter, hoch­ge­bil­de­ter, bril­lan­ter intel­lek­tu­el­ler Kopf. Einer, der einem den Glau­ben, die Kir­che, die Welt, die Gesell­schaft, die Geschich­te, die Kul­tur so erklä­ren konn­te, dass man neue Ein­bli­cke bekom­men hat; dass man neu und tie­fer ver­stan­den hat, dass man Zusam­men­hän­ge sehen konn­te, die einem davor nie auf­ge­fal­len waren.“

Auch Sieg­fried Kap­fer, DJK-Diö­ze­san­vor­stand, hat­te Papst Bene­dikt per­sön­lich erle­ben dür­fen: 2006 bei des­sen Regens­burg-Besuch war er dienst­lich als Kri­po­be­am­ter im Ein­satz­team der Poli­zei. Natür­lich kann ich mich nicht mit allem iden­ti­fi­zie­ren, aber Papst Bene­dikt hat mit Sicher­heit gro­ße Ver­diens­te
um die Kir­che. Wenn ihm vor­ge­wor­fen wird, er habe bei der Auf­klä­rung der Miss­brauchs­af­fä­re zu wenig getan, muss man doch auch sehen, dass er gera­de hier als Papst viel ange­sto­ßen hat.“

Pontifikalrequiem 07 01 23

Weitere Nachrichten

23 01 27 Gedenkstunde Mahnmal 6
30.01.2023

Passau erinnert an die Opfer des Nationalsozialismus

Den Mord an sechs Millionen Juden im Gedächtnis und Bewusstsein zu halten, gehört zur deutschen Staatsräson…

IMG 3536
30.01.2023

1400 Zuschauer bei DJK Fußball-Diözesanmeisterschaften

Voll besetzte Tribünen und tolle Stimmung auf den Rängen: Insgesamt 1400 Zuschauer haben die…

Ludwig Wolker
20.12.2022

DJK steht für Sport-Gemeinschaft und Glaube – positive Bilanz 2022 – Wolker Relief für Dr. Wagenhammer und Hans Schreiner

Trotz Corona Nachwehen fiel die Bilanz des neuen Diözesanvorsitzenden Siegfried Kapfer beim…

WM Kranjska Gora2022
13.12.2022

Janine Hartmüller ist Karate-Weltmeisterin - Große WM-Feier in Reichenberg

Riesenerfolg für Nachwuchskarateka Janine Hartmüller von den DJK-Sportfreunden Reichenberg bei den 21.…