Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Sportlich-querfeldein über den Passauer Thingplatz

P. R. am 27.09.2022

IMG 2609

DJK-Diözesanverband geht am 22. Oktober mit einem internationalen Crosslauf an den Start – Anmeldung ist ab heute möglich

In Lauf­sa­chen sind Sieg­fried Kap­fer und Cen­ta Hol­lweck schon seit lan­gem ein ein­ge­spiel­tes Duo. Nicht nur, dass die stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de der Lauf­ge­mein­schaft (LG) Pas­sau und der amtie­ren­de DJK-Diö­ze­san­vor­sit­zen­de selbst schon vie­le Lauf­me­ter absol­viert haben; sie haben auch schon zahl­rei­che Lau­fe­vents mit­ein­an­der orga­ni­siert. Jetzt kommt ein zusätz­li­ches hin­zu: Der 1. Inter­na­tio­na­le Cross­lauf des DJK-Sport­ver­bands auf dem Gelän­de des Pas­sau­er Ober­hau­ses, genau­er gesagt am Thing­platz. Der ist nicht umsonst Schau­platz des neu­en Sport­events, wie Sieg­fried Kap­fer beim Orts­ter­min zur Stre­cken­ab­mes­sung ver­deut­licht: Wir grei­fen auf die­sem mul­ti­funk­tio­na­len Gelän­de die Tra­di­ti­on frü­he­rer Cross­läu­fe wie­der auf, die hier oben schon aus­ge­rich­tet wor­den sind. Zuletzt fand hier im März 2020 die Bezirks­meis­ter­schaft statt. Jetzt gehen wir mit einem neu­en Kon­zept für Jung und Alt an den Start und wol­len damit im Herbst so vie­le Men­schen wie mög­lich in Bewe­gung brin­gen.“ Cen­ta Hol­lweck zeigt sich mit der bis­he­ri­gen Pla­nung rund­um zufrie­den. Ich den­ke, dass hier jeder Teil­neh­mer auf sei­ne Kos­ten kom­men wird. Wir haben mach­ba­re Par­cours für alte Alters- und Leis­tungs­klas­sen abge­steckt.“ So lau­fen die Bam­bi­nis 350 Meter, Senio­ren drei, Frau­en vier und Män­ner fünf Kilo­me­ter. Übri­gens: Den inter­na­tio­na­len Cha­rak­ter erhält der Lauf über die Ver­bin­dun­gen des DJK-Ver­bands zur Diö­ze­se Linz. Es wer­den wohl auch eini­ge Läu­fer der dor­ti­gen Sport­uni­on ver­tre­ten sein und wir hof­fen, dass wir auch eine Hand voll tsche­chi­sche Läu­fer zur Teil­nah­me bewe­gen kön­nen“, hofft Kap­fer. Eine kri­ti­sche Mas­se an Teil­neh­mern gibt es nach Aus­sa­ge der Macher indes nicht. Da set­zen wir kei­ne Limits, weder nach unten noch nach oben. Ich neh­me aber schon an, dass mehr als hun­dert Teil­neh­mer unse­rer Ein­la­dung fol­gen wer­den.“ Wie beim Pas­sau­er Dom­lauf, dem Tra­di­ti­ons­lauf des DJK-Diöze­an­ver­bands, so wird es auch beim Cross­lauf wie­der eine Behör­den­wer­tung geben und eine Zeit­nah­me-Fir­ma aus dem All­gäu wird wie­der Run­de um Run­de zäh­len. Alles ist also per­fekt orga­ni­siert. Wie gesagt: In Lauf­sa­chen sind Sieg­fried Kap­fer und Cen­ta Hol­lweck seit lan­gem ein ein­ge­spiel­tes Duo.

HIER gehts zur Anmeldung. 

Weitere Nachrichten

Dr Stefan Oster SDB 111319 det m
22.11.2022

Bischof Oster zur Fußball-WM in Katar

Der Sportbischof der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Stefan Oster SDB (Passau), erklärt vor Beginn…

Kapfer Siegfried DLV Schiri
31.10.2022

Siegfried Kapfer seit 30 Jahren Kampfrichterobmann

Sein 30-jähriges Jubiläum als Kampfrichterobmann des Leichtathletik Bezirks Niederbayern kann der Passauer…

IMG 3292
26.10.2022

„1. DJK-Crosslauf“ ein voller Erfolg

Mit über 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, davon die Hälfte im Alter zwischen sechs und 15 Jahren (!)…

Sun Run
05.10.2022

1. Internationaler DJK-Crosslauf“ auf Oberhaus

Bei diesem Lauf, der in Zusammenarbeit mit der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau am Samstag, 22.…